Bildschirmfoto 2022-01-17 um 10.12.17.png
Schwangerschaftsbauch

Warum solltest Du gerade bei mir einen kostenpflichtigen Kurs buchen, wenn Bücher und Tutorials zu dem Thema im Web kostenlos zu haben sind?

Hier müssen wir dein eigentliches Ziel genauer betrachten.

  • Möchtest du dich nur erkundigen, welche Möglichkeiten bzgl. Schwangerschaft und Geburt existieren, und für dich selbst üben, weil du denkst, dass du es selbst schaffst, die Technik der Selbsthypnose zu erlernen? 

Oder...

  • möchtest du und dein(e) Geburtspartner(in) mit einer erfahrenen Med. HypnoseTherapeutin tatsächlich erlernen, wie du auf deinen Körper so einwirken kannst, dass er dir gehorcht?

  • Möchtest du Übungsfehler erkennen können, um diese zu vermeiden?

  • Möchtest du zusätzlich zum Hintergrundwissen persönliche Fragen, Sorgen oder Ängste besprechen, und diese loslassen, damit du selbstsicher und selbstbestimmt die Geburt erlebst?

....dann wäre ein Kurs mit persönlicher Betreuung für dich empfehlenswert.

Als Psychotherapeutische Heilpraktikerin mit Ausbildung zur "großen" Heilpraktikerin, und 12jähriger Erfahrung in Coaching und Therapie kann ich dich und deinen Partner kompetent begleiten.

Bei mir erhältst du ein erstklassiges Coaching/Training zum gesamten HypnoBirthing Programm, und die Behandlung deiner ganz persönlichen Themen. 

Wir werden die Techniken intensiv üben, damit du gut vorbereitet und sicher bist, und sie Zuhause vertiefen kannst.

Dazu gebe ich gern mein Wissen aus einer Vielzahl von qualitativ hochwertigen Ausbildungen im Bereich psychische und medizinische Heilkunde, als zertifizierte Kursleiterin HypnoBirthing, Coach, Trainerin und aus den Behandlungen von mehr als 2.000 Patienten und Klienten mit der Hypnosystemischen Therapie an dich weiter. 

Wir können Bücher lesen, Videos anschauen, mit Freunden und Familie sprechen, aber eine persönliche Veränderungsarbeit in Selbsthypnose ist tatsächlich sehr schwierig ohne Begleitung und ohne Anleitung zu erlernen. Nicht umsonst müssen wir Hypnosetherapeuten eine Ausbildung ablegen, damit wir die Menschen entsprechend führen und lehren können.

Das Lernen in der Praxis ist immer ein wichtiger Baustein, um eine Sache so richtig gut zu machen. 

Heilung
 

Hast du Fragen?

Wichtiger Hinweis: (mit der männllichen Darstellung sind beide Geschlechter gemeint)

Die Empfehlungen des HypnoBirthing stehen im Einklang mit der World Health Organisation (WHO).

Die Methode und die Techniken des HypnoBirthing stellen jedoch keine medizinische Beratung oder Verfahrensweise dar. Der Inhalt des Programms ersetzt keine Beratung oder Behandlung durch einen Arzt. Jede schwangere Frau sollte einen Arzt oder medizinischen Betreuer aufsuchen, der das OK für eine Geburt nach HypnoBirthing geben kann. Er kennt den Verlauf deiner Schwangerschaft und kann einschätzen, ob Komplikationen in der Schwangerschaft und während der Geburt zu erwarten sind. Es wird dann eine entsprechende Beratung durch deinen Arzt über das weitere Vorgehen erfolgen. Die Entspannungsübungen und die Selbsthypnose wird dein Arzt sicherlich weiterhin empfehlen.

Personen, die den Handlungsleitungen folgen, die im Buch oder durch das HypnoBirthing-Programm empfohlen werden, tun dies auf ihre eigene Verantwortung. Weder die HypnoBirthing Gesellschaft Europa noch der Mankau Verlag übernehmen Verantwortung oder Haftung für mögliche Komplikationen, die in Verbindung mit der betreffenden Schwangerschaft und Geburt auftreten.